Die Effingerhort AG

Der Effingerhort ist die älteste Einrichtung für stationäre Suchttherapie im Kanton Aargau und liegt oberhalb der Gemeinde Holderbank im Aaretal. Wir begleiten gesundheitlich-, psychisch- und sozial beeinträchtigte Menschen mit einer Alkohol- oder Drogenproblematik. Im Rehahaus und im Wohnheim befinden sich Einrichtungen für stationäre Suchttherapie und Rehabilitation. Im geschützten Rahmen arbeiten und wohnen die Menschen in der Institution und der Aufenthalt setzt von ihnen Freiwilligkeit voraus. Wir stärken und begleiten gemeinsam die Ressourcen des Menschen und verpflichten uns zu humanitär-agogischem Handeln.

Unsere Lokalität

Impressionen von unserem Heim